TUS Holtenau Logo Link: Start Seite / Home Link: Sport Restaurant Link: Laufen Link: Schwimmen Link: Badmington Link: Fußball Link: Basketball Link: Judo Link: Segeln Link: Tennis

Ehrenkodex im TuS Holtenau

Die Trainerinnen und Trainer des TuS Holtenau, die mit Kindern und Jugendlichen trainieren verpflichten sich den folgenden Ehrenkodex einzuhalten.

Ehrenkodex

für alle ehrenamtlich und hauptberuflich Tätigen im Turn- und Sportverein Holtenau zum

besonderen Schutz von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Name:_________________________________________________

Hiermit verspreche ich:

• das Interesse der Sportler/in, ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihr Glück stehen über den Interessen und Erfolgszielen der Trainer/in sowie des TuS Holtenau. Alle Trainingsmaßnahmen sollen dem Alter, der Erfahrung sowie dem aktuellen physischen Zustand der Sportler/in entsprechen.

• ich werde die Persönlichkeit jedes Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen achten und dessen Entwicklung unterstützen. Die individuellen Empfindungen zu Nähe und Distanz, die Intimsphäre und die persönlichen Schamgrenzen werde ich respektieren.

• ich werde sportliche und außersportliche Angebote stets an dem Entwicklungsstand des mir anvertrauten Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausrichten sowie kind- und jugendgerechte, pädagogische und sportartbezogene Methoden einsetzen.

• ich werde das Recht des mir anvertrauten Kindes, Jugendlichen und jungen Erwach-senen auf körperliche Unversehrtheit achten und keine Form der Gewalt, sei sie phy-sischer, psychischer oder sexueller Art, ausüben.

• ich werde dafür Sorge tragen, dass die Regeln der jeweiligen Sportart eingehalten werden. Insbesondere übernehme ich eine positive und aktive Vorbildfunktion im Kampf gegen Doping und Medikamentenmissbrauch sowie gegen jegliche Art von Leistungsmanipulation.

• ich beziehe die Sportler/innen in Entscheidungen, die diese persönlich betreffen, ein. Ich respektiere die Würde jedes Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und verspreche, alle jungen Menschen, unabhängig ihrer sozialen, ethnischen und kulturellen Herkunft, Weltanschauung, Religion, politischen Überzeugung, sexueller Orientierung, ihres Alters oder Geschlechts gleich und fair zu behandeln sowie Diskriminierung jeglicher Art sowie antidemokratischem Gedankengut entschieden entgegenzuwirken.

• ich möchte Vorbild für das mir anvertraute Kind, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sein, stets die Einhaltung von sportlichen und zwischenmenschlichen Regeln vermitteln und nach den Gesetzen des Fair Play handeln.

• ich verpflichte mich einzugreifen, wenn in meinem Umfeld gegen diesen Ehrenkodex verstoßen wird. lch ziehe im „Konfliktfall“ professionelle fachliche Unterstützung und Hilfe hinzu und informiere den Vorstand des TuS Holtenau. Der Schutz des Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen steht dabei an erster Stelle.

Durch meine Unterschrift verpflichte ich mich zur Einhaltung dieses Ehrenkodexes.

_______________ ______________________

Ort, Datum Unterschrift